Ist es nicht grundsätzlich etwas Gutes, wenn Menschen geholfen wird? Schlecht heißt für De Meo wohl nicht effektiv genug. Da lässt sich noch mehr Bares rausholen. Schade, dass eine Klinik in erster Linie danach bewertet wird, wie viel Gewinn sie abwirft. Eigentlich sollte sie doch den Menschen pflegen, nicht das Geld.